Geschäftsstelle 015140142536

Hinweis zu politischen Inhalten:

Die Meinung des Autors muss sich nicht zwangsläufig mit der Meinung einzelner Redakteure oder Mitglieder des Vorstands decken. Über das Erscheinen eines Artikels bzw. einer Meinung im UF bzw. auf dieser Webseite entscheidet im Streitfall die Mehrheit innerhalb des Vorstands. Wichtig sind die Einhaltung der "Nettikette", dass niemand in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt und nicht gegen die Satzung mit ihren Zielen verstoßen wird. Die Verantwortung für den Inhalt trägt immer der Autor.

Beiträge

  • Brennende Leoparden reichen nicht: Erneute Debatte um "Taurus"-Marschflugkörper für Kiew

    2023-11-19 09:12

    Kriegsfans bei Kundgebung von Scholz in München, 18.08.2023

    17. November 2023, von Darmar Henn

    Irgendwie kriegen sie den Hals nicht voll. Oder sie lernen einfach nicht. Die Briten haben zumindest gelernt, den Panzern, die sie in die Ukraine geschickt haben, Frontausflüge zu verbieten. Aber die brennenden Leopard-Panzer reichen nicht. Jetzt wird schon wieder über "Taurus" debattiert.

     

    Weiterlesen ...
  • General a.D. Harald Kujat zum Ukrainekrieg

    2023-11-18 16:32

    18.November 2023, YouTube-Kanal HKCM

    Harald Kujat war nicht nur Generalinspekteur der Bundeswehr, sondern auch Vorsitzender des NATO-Militärausschusses, Vorsitzender der NATO-Ukraine-Kommission, Vorsitzender des NATO-Russland-Rates und Vorsitzender des Euro-Atlantischen Partnerschaftsrates. Im Interview auf dem YouTube-Kanal "HKCM" äußerte er nun scharfe Kritik an der Bundesregierung und ihrem Vorgehen im NATO-Russland-Konflikt, der sich in der Ukraine entfaltet.

    Weiterlesen ...
  • China obenauf: Wie Präsident Xi in den USA seine Macht demonstrierte

    2023-11-18 07:55

    US-Präsident Biden und Chinas Präsident Jinping vor ihren Gesprächen am Mittwoch im Filoli Estate in Kalifornien.

    17. November 2023, von Gregor Uhlig

    Bei seinem Besuch in den USA zeigte sich Chinas Präsident Xi so selbstbewusst wie nie zuvor. Mit massiven geopolitischen Erfolgen im Rücken erklärte er US-Präsident Biden die neuen geopolitischen

    Weiterlesen ...
  • Medienbericht: Selenskij befürchtet einen neuen "Maidan"

    2023-11-17 19:57

    Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij.

    17. November 2023

    Die Offensive der Ukraine hat sich als massiver Fehlschlag erwiesen, Washington hat Kiew den Geldhahn zugedreht, die EU sagt, sie habe keine Munition mehr. Nun befürchtet der ukrainische Präsident, dass es in Kiew zu Massenprotesten kommen könnte, die durch Moskau gesteuert werden.

    Weiterlesen ...
  • Karlsruher Urteil zur Schuldenbremse: Tschüss Fortschritt, Deutschland wird Entwicklungsland

    2023-11-16 09:08

    Mit dem Urteil zur Schuldenbremse hat das Bundesverfassungsgericht Deutschland von der Teilnahme am Fortschritt abgeschnitten.

    15. November 2023, von Gert Ewen Ungar 

    Das Bundesverfassungsgericht schützt den Text des Grundgesetzes. Ob der Text wirtschaftspolitisch sinnvoll ist, darüber urteilt das Gericht nicht. Das wird Deutschland jetzt zum Verhängnis, denn im Grundgesetz steht die unsinnige Schuldenbremse. Daran muss man sich halten, sagt Karlsruhe.

    Weiterlesen ...
  • Noch mal acht Milliarden für die Ukraine: Russland soll besiegt werden – um jeden Preis

    2023-11-15 10:51

    "Putin freut sich zu früh", giftet die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) und verspricht die Verdoppelung deutscher Unterstützung für die Ukraine.

    14. November 2023, von Gert Ewen Ungar

    Experten sind sich einig: Die Gegenoffensive der Ukraine ist gescheitert. Die Möglichkeiten der Ukraine sind erschöpft. Es werden Verhandlungen unvermeidbar. Nur Deutschland setzt lieber weiter auf Eskalation und verdoppelt nun noch seine militärische Unterstützung. Der Sieg über Russland soll um jeden Preis errungen werden.

    Weiterlesen ...
  • Wie der Westen auf Diplomatie setzte – und die Ukraine dann in den Krieg führte

    2023-11-14 21:30

    Wolodymyr Selenskyj und der britische Premierminister Boris Johnson auf dem Maidan im Zentrum von Kiew

    11. November 2023 Harald Kujat, Hajo Funke

    Von Diplomatie in den Krieg: So schlitterte die Ukraine in die Katastrophe. Was man daraus lernen kann und warum dies Russlands Verantwortung nicht relativiert. (Teil 2 und Schluss)

    Die Tatsache der Unterstützung der Verhandlungen durch westliche Politiker ergibt sich aus der Abfolge der Telefonate und Treffen in der Zeit von Anfang März bis mindestens Mitte März.

    Weiterlesen ...
  • Wie ein früher Frieden im Ukraine-Krieg scheiterte

    2023-11-14 20:53

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Ansprache vor den russischen und ukrainischen Delegationen vor einer neuen Runde von Friedensgesprächen in Istanbul, 29. März 2022

     

    10. November 2023, Telepolis, von Harald Kujat, Hajo Funke

    im März 2022 gab es Hoffnungen auf ein schnelles Ende des Konfliktes. Welche Akteure dazu beitrugen. Und welche Vereinbarungen bereits auf dem Tisch lagen. (Teil 1)

    Vorwort von Michael von der Schulenburg zum Dreiteiler von General a.D. Harald Kujat und Prof. Hajo Funke

     

    Weiterlesen ...
  • Jetzt wollen sie nicht nur Panzer, jetzt wollen sie auch die Wehrpflicht zurück

    2023-11-12 09:31

    Letzter Wehrpflichtigenjahrgang 2011

    11. November 2023, ein Kommentar von Dagmar Henn

    Das baut sich auf wie ein Musikstück – Boris Pistorius sang das Leitmotiv, und jetzt wird eine Forderung aus dem Bundeswehrverband von den Medien aufgegriffen wie von den Instrumenten eines Orchesters. Die Coda aber, die sich in Wiedereinführung der Wehrpflicht übersetzt, ist hässlich.

    Weiterlesen ...
  • "Die Russen existieren nicht!" ‒ Mit dieser Lösung der russischen Frage blickt die EU in den Abgrund

    2023-11-12 09:04

    Die ukrainische Ministerin für europäische und euro-atlantische Integration, Olga Stefanischina (Mitte), Außenminister Dmitri Kuleba (links) und der Chef des Präsidialamtes, Andrei Jermak (rechts), während des 24. Gipfeltreffens EU-Ukraine in Kiew am 3. Februar 2023

    12. November 2023, von Wladislaw Sankin

    Die EU ist in ihrem Griff auf die Ukraine nun ganz blind geworden. Brüssel gibt Kiew einen Freifahrtschein für die vollständige Assimilierung der Russen in der Ukraine. Dabei tritt die EU ihr eigenes Prinzip des Minderheitenschutzes mit Füßen und macht für die russische Seite einen weiteren Kriegsgrund plausibel.

    Weiterlesen ...
© All rights reserved Fallschrimjäger-Traditionsverband Ost e.V.