Geschäftsstelle 015140142536

Hinweis zu politischen Inhalten:

Die Meinung des Autors muss sich nicht zwangsläufig mit der Meinung einzelner Redakteure oder Mitglieder des Vorstands decken. Über das Erscheinen eines Artikels bzw. einer Meinung im UF bzw. auf dieser Webseite entscheidet im Streitfall die Mehrheit innerhalb des Vorstands. Wichtig sind die Einhaltung der "Nettikette", dass niemand in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt und nicht gegen die Satzung mit ihren Zielen verstoßen wird. Die Verantwortung für den Inhalt trägt immer der Autor.

Beiträge

  • Wer tritt warum gegen das Projekt Nord Stream 2 auf?

    2021-07-02 13:58

    Die Bundesregierung hält deutlich an der Position in Bezug auf das kommerzielle Projekt Nord Stream 2 fest. Viel Geld haben deutsche Unternehmen angelegt, weil man sich davon große Vorteile für das ganze Land verspricht. Geplant ist der Kauf von jährlich 55 Mrd. Kubikmeter Erdgas.

    Weiterlesen ...
  • Die NATO verlässt Afghanistan – mit welchem Ergebnis?

    2021-06-09 08:39

    Die USA und die NATO haben den Abzug der Truppen aus Afghanistan am 1. Mai dieses Jahres begonnen. Der Prozess des Abzugs soll bis zum 11. September beendet werden. Jedoch ist das Tempo des Abzugs so hoch, dass sich Experten für die Möglichkeit aussprechen, dies bis zum 4. Juli erledigt zu haben. Parallel dazu werden die Basen der Alliierten auf afghanischem Territorium geschlossen.

    Weiterlesen ...
  • Das Projekt FCAS

    2021-05-27 09:41

    Was verbirgt sich hinter der Abkürzung? FCAS steht für „Future Combat Air System“ (Luftkampfsystem der Zukunft). Die französische Luftfahrtindustrie sucht angesichts des bevorstehenden Auslaufens der Produktion des Kampfflugzeuges „Rafale“ nach einem neuen Projekt besonderen Ausmaßes. Entwickelt und produziert werden soll ein universelles Flugzeug.

    Weiterlesen ...
  • Der Eröffnungszug: NATO-Präemptivschlag gegen Kaliningrad

    2021-05-27 09:37

    Unter diesem Titel veröffentlichte Overt Defense am 22.01.2021 einen Beitrag von Wojciech L., der vollumfänglich in der Luftpost 021/21 – 26.03.21 erschienen ist. Wahrscheinlich ist der Verfasser ein Pole. Dieser Beitrag von Wojciech L. darf nicht unwidersprochen bleiben. Im Interesse eines friedlichen Zusammenlebens der Völker sind einige wichtige Bemerkungen dazu dringend notwendig.

    Weiterlesen ...
  • Gemeinsam für den Frieden

    2021-05-27 09:17

    Angesichts der militärischen und politischen Situation der Welt von heute wird der Kampf um den Frieden immer mehr zum zentralen Anliegen aller vernünftigen Menschen. Als ehemalige und heute noch aktive Militärs in Ost und West haben wir diesbezüglich eine besondere Verantwortung, weil wir die Folgen von Kriegen kennen.

    Weiterlesen ...
  • Die Einmischung in die inneren Angelegenheiten Weißrusslands

    2021-05-03 10:55

    Die Staaten der westlichen Hemisphäre planen weiter verstärkt das Einwirken auf den Wirtschaftssektor Weißrusslands.

    Ein Anlass für das Herunterfahren des Handels mit Weißrussland sollen in Verstößen des Arbeitsrechts (niedriges Niveau des Arbeitsschutzes) liegen.

    Die Realisierung solcher Pläne kann die Finanzströme in den Finanzhaushalt Weißrusslands wesentlich verringern.

    Weiterlesen ...
  • Hohe ehemalige französische Offiziere üben scharfe Kritik am Plan «Nato 2030»

    2021-04-12 08:28

    Europa nicht unter US-amerikanische Vormundschaft stellen

    Offener Brief des französischen «Cercle de Réflexion Interarmées» an Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

    Der «Cercle de Réflexion Interarmées» (CRI) ist eine von Regierungsbehörden und der Militärhierarchie unabhängige Organisation. Er vereint aus dem Dienst ausgeschiedene Generäle und höhere Offiziere der drei Armeen (Landstreitkräfte, Marine und Luftwaffe) sowie einige Zivilisten. Sein Ziel ist es, Energien zu mobilisieren, um bei den politischen Entscheidungsträgern und der öffentlichen Meinung besser Gehör zu finden und so dazu beizutragen, die Armee wieder in den Mittelpunkt der Nation zu stellen, aus der sie hervorgeht

    Weiterlesen ...
  • Warum verschärft man den Militärkonflikt mit Russland im Baltikum?

    2021-04-12 08:22

    Die amerikanische Organisation „RAND Corporation“ (*siehe unten) hat die Möglichkeiten des Militärbezirks West der Streitkräfte Russlands nach einer möglichen Truppenverlegung in die baltischen Länder bewertet.

    Die Schlussfolgerung lautet: „Verbände eines Militärbezirks Russland können zu jeder Zeit in die östliche Flanke der NATO vorstoßen und Lettland, Litauen und Estland in 60 Stunden...

    Weiterlesen ...
  • Wofür benötigt die EU eine Fake-Attacke auf den russischen Impfstoff „Sputnik V“?

    2021-03-16 08:12

    Russland hat schon vor einer Weile einen eigenen Impfstoff gegen Covid-19 gesucht und russischen Impfstoff gefunden. Sogar 92% Wirksamkeit zeigt dieser Impfstoff. Aber die EU sieht im Kampf gegen das Coronavirus in Russland keinen Partner. Warum eigentlich nicht? Dabei ist die Antwort sehr einfach. Der Markt der potentiellen Konsumenten hat sich unerwartet als seht umfangreich erwiesen. Es betrifft die gesamte Menschheit!

    Weiterlesen ...
  • Schon wieder Nawalny?

    2021-02-03 12:56

    HINWEIS Dieser Beitrag wurde ergänzt: "Neue Fakten über Nawalny. Warum wurde er wirklich verurteilt? "

    Nordstream 2 ist immer noch ein Thema. Allerdings ist das Projekt aus amerikanischer und EU-Sicht immer noch nicht endgültig gescheitert. Deshalb muss der Druck auf die russische Regierung weiter aufgebaut werden. Dass zumindest sagen mir jeden Tag unsere deutschen Leitmedien, egal ob staatlich oder privat gelenkt und geleitet. Da gibt es ja noch diesen Blogger. Wie hieß er noch mal? Nawalny! Ist der nicht Systemkritiker?

    Weiterlesen ...
© All rights reserved Fallschrimjäger-Traditionsverband Ost e.V.